Razer Sphex – Rueckstand nach abziehen! (update)

Hab mir neulich das Razer Sphex geholt, nachdem mein x-trac den Heldentod gestorben ist.
Was ich wollte war:
> Gaming Mousepad high sens (f. Logitech MX518, also optical)
> minimale Hoehe
> Grip auf Destop-Oberflaeche

Da lag das Sphex nahe.
Zum Pad selbst will ich nich viel sagen – es ist das bisher praeziseste, was meine Maus je befahren durfte, dazu gibt’s schon dutzendweise Tests im www.
Ich moechte nur kurz davor warnen, den Erzaehlungen zu glauben, das Pad ginge rueckstandsfrei von jeder Oberflaeche ab. Nach vllt 4 Wochen spielen habe ich gestern das Pad abgezogen um es einige cm zu verschieben – auf dem Schreibtisch blieb ein Rueckstand der „Klebenoppen“ die beim Sphex die Aufgabe der sonst ueblichen Gummi-Unterseite uebernehmen und fuer noch mehr Grip sorgen sollen (und das auch tun, das Ding klebt wie angenagelt). Der Kram geht auch nicht weg, sofern man nicht mit Gewalt ranrueckt (was 1. zeitraubend war und 2. zwar meinem Schreibtisch nichts anhaben konnte, bei dem einen oder anderen Glastisch bspw aber durchaus unangenehm werden koennte).
Das Pad klebt an der neuen Stelle 1a – allerdings nicht mehr zu 100% ueberall. An einigen Stellen ist auf Druck das Geraeusch der Klebe-Flaeche zu hoeren.
Ich bezweifle daher auch, dass das Pad beliebig oft neu kleben wird – wenn die Substanz, die das gewaehrleistet immer am Schreibtisch zurueckbleibt ist das auch nur logisch. Testen wollte ich das nun aber auch nicht – vllt 2011 dann :oD

/edith ruft grad: Heute, am 28.01.2011 ist es offiziell: das Pad klebt nicht mehr. Nun rutscht es rum. Herrlich ^^. Ich brauch was neues, pronto ;)

Advertisements

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: