Wenn Freunde einem Filme aufquatschen…

Ich hab mir grad Avatar angesehen. Ja gut, der Film is oll und es wurde schon alles drueber gesagt und geschrieben. Aber dennoch – so schlecht beraten wurde ich ja noch selten. Und ich habe soeben 2 Stunden meines Lebens investiert, mir den anzusehen – also kann ich euch wohl fuenf Minuten abverlangen, diesen oeden Text zu lesen :D

“Star Wars” meets “Herr der Ringe” meets “Skies of Arcadia” meets “matrix” meets “random picked RPG of the year edition”. Es wurde aber auch wirklich GAR KEIN innovativer Ansatz versucht.
Ist das Kino im Jahre 20**? Man nehme ein paar, sicherlich beeindruckende, zumal quasi “noch nie dagewesene” (YPS-Leser – und nicht nur die – unter euch duerfen sich vor Lachen nun auf die Schenkel klopfen) 3D-Effekte, wurschtle eine breite Mischung RPG-Feeling ein, pflege das Maertyrertum, flechte eine total aus der Luft gegriffene Romanze ein und verbuende sich mit einer von einer Elite unterjochten Randgruppe, Minderheit, religioesen oder sozialen Kaste. Fertig ist der Blockbuster. 
Da machts dann auch gar nix mehr, wenn die Dialoge drittklassig, die Effekte zweitklassig sind, und die Scham, beim Ideenklau erwischt zu werden, ueberhaupt nicht mehr vorhanden ist.
Ich wurde schon wesentlich besser (und graphisch nahezu gleichwertig) von Zwischensequenzen in Rollenspielen am PC unterhalten – und dort wird das Geblubber hin und wieder von Interaktion unterbrochen. Bei Avatar bleibt nur durchbeissen oder abschalten.

Die einzig coole Szene ist, wie Colonel Quaritch mit seinem Exoskelett aus seinem Bomber aussteigt und just in dem Moment aufkommt, wo das Schiff hinter ihm aufschlaegt. Grosse Szene in einem ganz, ganz kleinen Film.

So. Wisster Bescheid ;)

Advertisements

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: