aufgelesen & aufgeschrieben

Man kann’s nicht oft & laut genug in die Welt rufen…

[…]“Wenn aber eine einzelnen Bank mit der Wahnsinnsdimension von 142 Milliarden € gerettet wird, obwohl man diese Bank auch hätte in die Insolvenz entlassen können, dann hat die Einbindung der Medien einen üblen Beigeschmack.“[…]
u.v.m.

Mehr dazu auf den Nachdenkseiten

Advertisements

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: