Kurz und knapp – keine Kommentare mehr in diesem Blog…

wenn wir schon ins freiheitliche Mittelalter reisen, dann doch nicht auf meine Kosten. Mehr dazu hier:

http://www.sueddeutsche.de/digital/europaeischer-gerichtshof-fuer-menschenrechte-internetportal-fuer-boesartige-kommentare-verantwortlich-1.1792322

Alte Kommentare verbleiben natürlich. Neues gibt’s halt nicht. Redet mit mir auf Twitter oder Facebook ;)

Advertisements

Mit Tag(s) versehen:

%d Bloggern gefällt das: